Schritt 3 zum Schuldenerlass: Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Schritt 3 zum Schuldenerlass: Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Das Insolvenzverfahren wird auf Antrag eines Schuldners durch das Amtsgericht als Insolvenzgericht eröffnet. Ich erstelle für Sie als Schuldnerberater in Köln den notwendigen Insolvenzantrag und vertrete Sie als Verfahrensbevollmächtigter im Insolvenzverfahren bis zur Erteilung der Restschuldbefreiung. Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens beginnt eine 6-Jahre lange Wohlverhaltensphase.   Endlich Ruhe vor Mahnschreiben und Vollstreckungen durch den [...]

Weiterlesen »

Schritt 4 zum Schuldenerlass: Die Wohlverhaltensphase

Schritt 4 zum Schuldenerlass: Die Wohlverhaltensphase

Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens beginnt eine Wohlverhaltensphase von 6 Jahren, in der der Schuldner seine Arbeitskraft bestmöglich einsetzen muss. Die Anforderungen entsprechen denen beim Bezug von laufenden Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts (Hartz IV oder ALG 2). Das bedeutet in der Praxis: Bei Jobverlust müssen regelmäßig Bewerbungen geschrieben werden und jede zumutbare Stelle muss [...]

Weiterlesen »

Schritt 5 zum Schuldenerlass: Restschuldbefreiung

Schritt 5 zum Schuldenerlass: Restschuldbefreiung

Nach Ablauf der 6-Jahre langen Wohlverhaltensphase entscheidet das Amtgericht als Insolvenzgericht über die Erteilung der Restschuldbefreiung. Die Insolvenzordnung sieht vor, dass die Restschuldbefreiung automatisch erteilt wird, wenn kein Versagungsgrund vorliegt und kein Versagungsantrag durch einen Gläubiger gestellt wird. Ein Versagungsantrag muss von einem Gläubiger gestellt und begründet werden. Ein Versagungsgrund liegt vor, wenn der Schuldner [...]

Weiterlesen »

Kosten des Insolvenzverfahrens

Kosten des Insolvenzverfahrens

Die Kosten für die Durchführung des Insolvenzverfahrens beim Insolvenzgericht betragen durchschnittlich je nach Anzahl der vorhandenen Gläubiger zwischen 2.500,00 € und 3.000,00 €. Hierbei handelt es sich nicht um die hier anfallenden Beratungskosten, sondern um die Gerichtskosten und die Vergütung für den Treuhänder, den das Insolvenzgericht einsetzt. Die Kosten können auf Antrag vom Amtsgericht gestundet [...]

Weiterlesen »

Kosten der Schuldnerberatung und Insolvenzberatung in Köln

Kosten der Schuldnerberatung und Insolvenzberatung in Köln

Kostenfreie Schuldnerberatung mit Beratungshilfe Wenn Sie vom Amtsgericht Köln oder dem Amtsgericht an Ihrem Wohnsitz einen Berechtigungsschein für Beratungshilfe erhalten, werden hierüber alle Kosten der Beratung übernommen. Sie müssen dann für die Schuldnerberatung nichts bezahlen. Sämtliche Kosten sind durch den Beratungshilfeschein abgedeckt. Für Sie ist die Schuldnerberatung kostenlos. Versuchen Sie daher vor dem ersten Termin [...]

Weiterlesen »

Alle Beiträge